Content-Tipps für eine erfolgreiche Landing Page

Jeder möchte eine erfolgreiche Landing Page haben. Doch auf was müssen Sie beim Content auf einer Landing Page achten? Dieser Beitrag wird es Ihnen verraten.

Bei der Landing Page ist der Content (fast) noch wichtiger als das Design, da die Inhalte Menschen zu Kaufentscheidungen bringt!

1. Schreiben Sie das, was der Leser bzw. potenzielle Kunde lesen möchte

Bei der Landing Page sollten Sie darauf achten, dass Sie Themen und Aspekte ansprechen, die relevant für Ihre Leser sind. Welche Wünsche und Interessen haben Ihre Kunden? Wenn Sie sich darüber nicht sicher sind, fragen Sie bei anderen Stellen in Ihrem Unternehmen nach, die es wahrscheinlich wissen oder Sie können den direkten Weg gehen und die Kunden direkt befragen !

2. Erzählen Sie alles in einer Überschrift

Finden Sie eine markante Überschrift, Sie bewerben schließlich ein Produkt, da müssen Sie die Aufmerksamkeit des Lesers schon durch die richtige Überschrift packen. Zeigen Sie ihm möglichst schnell, dass er genau da ist, wo er sein möchte. Er will in der Headline bestätigt werden. Liefern Sie ihm gleich noch einen Grund, hier zu bleiben, indem Sie noch einen Schritt weiter gehen. Schreiben Sie nicht nur, was er hier kaufen/finden/buchen kann – sondern, warum es für ihn Sinn macht.

3. Sinnvolle Zwischenüberschriften nutzen

Zwischenüberschriften sollte nicht nur wegen „dem Auge“ eingesetzt werden, sie müssen sinnvoll gesetzt sein. Doch gerade bei Zwischenüberschriften liest man häufig pointierte Formulierungen, grafisch ordentlich positioniert – aber irgendwo im Text verstreut. Deshalb gehören Zwischenüberschriften immer über den Inhalt, den sie beschreiben. Lesen Sie Ihren Text auch mal von unten nach oben. Ist die Anordnung richtig? Stehen die Zwischenüberschriften an der richtigen Stelle?

4.  Fassen Sie zusammen

Wiederholungen werden oft als Redundanz betrachtet, doch in diesem Fall sind sie ein Muss, den sie sind für das Gesamtverständnis des Lesers wichtig. Ihr Text sollte einen Vorspann und ein Fazit haben, der die wichtigsten Punkte zusammenfasst. So geben Sie Ihren Lesern Orientierung, denn im Vorspann bereiten Sie den Leser darauf vor, was er alles erwarten kann und im Fazit ziehen Sie ein Resümee und überzeugen den Leser von Ihrem Produkt.

5.  Nutzen Sie mindestens eine Call To Action 

Es gibt Leser, die wollen nicht viel lesen, sondern direkt zum Punkt kommen und fragen sich „Was gibt es hier?“, „Was kann ich hier machen?“ oder auch „Was soll ich hier machen?“. Geben Sie dem Leser durch Buttons und auffälliger Schrift klaren Handlungsaufforderungen, schließlich möchten Sie etwas verkaufen. Wenn Sie zu keiner Handlung auffordern, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch niemand Ihr Produkt kaufen.

Sie sehen, Sie können sehr viel durch die Art und Weise Ihres Contents steuern. Optimieren Sie Ihre Landing Page durch diese Tipps und verkaufen Sie erfolgreicher !

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Weitere interessante Beiträge

Ähnliche Beiträge

Kennen Sie schon unser
Workbook?
Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie zum absoluten Platzhirsch Ihrer Branche werden.
Über Gamze Ay

"Zuviel nachdenken ist wie schaukeln. Du bist zwar beschäftigt, aber kommst kein Stück weiter. Fang an und gib 100% bei deinen ersten Versuchen. Entwickle deinen Look und bleib dem treu. Ein eigener Stil zum Beispiel in der Bildsprache macht dich einzigartig."

Folgen Sie uns auf Instagram