Briefing: Praxistipps für den perfekten Content

Briefing: Praxistipps für den perfekten Content

Die Weichen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit werden am Anfang gesetzt: mit dem Briefing. Worauf Sie achten sollten und welche Bestandteile zu einem guten Briefing gehören, erfahren Sie in diesem Artikel.

Ein aussagekräftiges Briefing braucht Zeit. Diese Zeit ist eine lohnende Investition, denn sie spart am Ende Geld, Zeit und Nerven. Briefings sind individuell und je nach Projekt unterschiedlich. Trotzdem gibt es einige Punkte, die Sie bei der Vorbereitung eines Briefings immer beachten sollten.

Welchen Content möchten Sie vermitteln?

Beantworten Sie für sich folgende Fragen schon im Vorfeld, um Ihren Projektpartnern Ihre Vorstellungen richtig vermitteln zu können:

– Welches Ziel möchten Sie erreichen?

– Was ist Ihre Zielgruppe?

– Welche Botschaft möchten Sie vermitteln?

– Was muss unbedingt umgesetzt werden? (Kernpunkte)

– Was könnte der Zielerreichung am ehesten im Weg stehen? (Die eigentliche Herausforderung)

Kommunikation ist das A und O

Eine konkrete Vorstellung über das Briefing ist wichtig, nur so können Sie es verständlich mit Ihren Projektpartnern kommunizieren. Bleiben Sie aber offen gegenüber neuen Vorschlägen und hören Sie sich auch Tipps anderer Kollegen an, die in diesem Bereich tätig sind. Wer wirklich nach neuem und funktionierendem Content sucht, muss das Briefing möglichst offen halten. Sie sollten Ihre Partner daher nicht mit zu vielen Informationen und Restriktionen überschütten.

Eine mündliche Präsentation kann helfen einige Aspekte abzuklären. Schriftlich bestehen nämlich mehr Chancen, die Beschreibungen falsch zu verstehen. Mit einem Treffen, via Skype oder einem Telefonat können Sie eventuelle Zweifel klären.

Arbeiten Sie mit einer Mindmap

Qualität zählt hier mehr als ein Überfluss an Informationen. Sie sollten sich auf das Wesentliche konzentrieren und die Kernpunkte Ihres Projekts im Auge behalten. Hierfür eignet sich die Arbeit mit einer Mindmap. Damit wird das Projekt besser veranschaulicht und die wichtigsten Punkte klarer herausgearbeitet.

Nie mehr als 3 Korrekturschleifen

Der gewünschte Content ist nur mit einem guten Briefing umzusetzen. Vermeiden Sie zu viele Korrekturschleifen, das schont nicht zur das Budget, sondern auch die Nerven. Sie sind auch nach der zweiten Korrekturschleife nicht zufrieden mit dem Ergebnis? Dann sollten Sie noch einmal mit allen Beteiligten die Kernpunkte formulieren und klar ausdrücken was Ihnen an der bisherigen Gestaltung nicht gefallen hat. Nur so haben Sie die Chance, das Projekt schnell zu einem akzeptablen Abschluss zu bringen.

Bleiben Sie in Kontakt

Um eine gute Zusammenarbeit zu gewährleisten, sollten Sie immer als Ansprechpartner bei möglichen Fragen zur Verfügung stehen. Dies beschleunigt den Arbeitsprozess und sorgt für ein zufriedenstellendes Endergebnis.

Wie Sie sehen, ist ein gutes Briefing der Schlüssel zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit von Kunde und Agentur. Konzentrieren Sie sich auf die Kernpunkte und bereiten Sie das Briefing gewissenhaft vor. So steht Ihnen und Ihrem Projektziel nichts mehr im Weg.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Weitere interessante Beiträge

Ähnliche Beiträge

Kennen Sie schon unser
Workbook?
Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie zum absoluten Platzhirsch Ihrer Branche werden.

Über Katrin Bünte

"Relevanz schlägt immer Frequenz! Finde heraus, was genau deine Zielgruppe beschäftigt und gib genau dafür passende Antworten. Mach deinen Content anziehend, mach ihn sexy und lass alles sein, wo du nur deinem Bauch folgst. Smart recherchieren gehört zu jeder Contentstrategie."

Folgen Sie uns auf Instagram

Shopping via Tap: das ist bald auf Instagram möglich. Derzeit interagieren über 130 Mio. Menschen mit Shopping-Inhalten pro Monat, aber bisher werden sie noch zur Kauftätigung zum entsprechenden Händler weitergeleitet. Bald können Produkte direkt auf Instagram gekauft werden. Im Detail soll das so funktionieren: du siehst ein interessantes Produkt in einem Online-Shop und möchtest es kaufen. Mit Checkout on Instagram kannst du dafür unmittelbar deinen Instagram-Account nutzen. Nachdem die Zahlungsdaten hinterlegt sind, genügt ein Tap auf „Order“ und der Kauf ist abgeschlossen. In den USA gibt es CheckOut on Instagram bereits in einer geschlossen Beta-Phase. Im Spätsommer soll Checkout on Instagram auch nach Deutschland und Europa kommen.
˙
˙
˙
˙
˙
.
#contentstrategie  #ecommerce  #digitalbranding  #business  #agentur  #svenumlauf  #socialpromi  #platzhirschbuch  #onlinemarketing  #inboundmarketing  #contentmarketing  #contentcommerce  #toromediagroup #marketingagentur #werbeagentur #düsseldorf #seo #socialmedia
✅ Ein Online-Magazin auf dem du viele Tipps und echte Praxiserfahrung für dein Content Marketing findest? Tata...unsere neue Webseite ist online. www.contentpower.de
.
Schau mal rein und setze gleich um. Jede Woche kommt mind. ein neuer Fachbeitrag 🚀
.
.
.
#contentcommerce #contentmarketing #inboundmarketing #toromediagroup #contentpower #onlinemarketingagentur #onlinemarketing
Wenn Digital Branding, Digital Content und Digital Sales nebeneinander stehen... dann steht die Digitale Sichtbarkeit oben drüber. Denn es ist ganz einfach: Die Digitale Sichtbarkeit findet während des gesamten Vertriebsprozesses statt. Im Klartext: Digital sichtbar kannst du im Internet mit deinem Content mittels vier Medien-Formaten werden:
˙
.
�✔ Text – Blog, Expertenportal, Emails etc.
��✔ Video – YouTube, Video-Landingpages etc.
�✔ Audio – Podcast, Audio-Nachrichten etc.
�✔ Bild - Fotos, Infografiken, Animationen etc.
˙
.
Welches der vier Medien-Formaten verwendest du am häufigsten für deine Sichtbarkeit und hast damit gute Erfahrungen gemacht?
˙
˙
˙
˙
˙
˙
˙
.
#toromediagroup #onlinemarketing #inboundmarketing #mehrgeschäft #contentmarketing #platzhirschbuch #socialpromi #svenumlauf #contentcommerce #sichtbarkeit #marketing #werbeagentur #business #agentur #work #düsseldorf #digitalbranding #funnel #ecommerce
#Konkurenzschläftnicht! Auch Montags nicht.
˙
.
Denken Sie an Splittests. Denn durch Splittests (auch A/B  Test genannt) haben Sie die Möglichkeit, Conversions zu verbessern.
˙
.
- Formuliere Sie ihren Ziel deutlich und präzise
- Alle Varianten zur gleichen Zeit testen
- Keine falsche Schlussfolgerung aus den Ergebnissen ziehen
- Über den eigenen Tellerrand hinausdenken
- Aus jedem Test lernen
- Denke an die Langzeitfolgen
- An die Transparenz denken
˙
.
Denken Sie anders als Ihre Konkurrenz. 🚀
˙
˙
˙
˙
˙
˙
˙

#digitalbranding #contentpower #contentstrategie #digitalperformance #Marketingagentur #onlinemarketing #agenturleben #agenturdüsseldorf #contentcommerce #mediaagentur #mediacompany #webdesign #socialmedia #advertisingagency #düsseldorf #kreativ #letsrock #marketing #contentisking #agentur #beunique #platzhirschbuch #platzhirsch #seianders #strategisch #svenumlauf #toromediagroup
Ihre Zielgruppe zu identifizieren und zu kennen ist sehr wichtig, da Sie den Content nicht für irgendwen schreiben, sondern spezifisch für Ihre Kunden bzw. Zielgruppe. Die zentrale Frage ist hier: Wer soll Ihren Angebot, Ihren Produkt oder Ihre Dienstleistung zukünftig kaufen? Ist die gleiche Person, die durch Ihren Content aufmerksam wird, die gleiche, die den Kauf entscheidet?
˙
.
Denken Sie deshalb immer an die Buyer’s Journey und die Möglichkeit, eine, zwei oder auch mehrere verschiedene Zielgruppen für ein einzelnes Produkt bzw. eine einzelne Dienstleistung haben zu können. Graben Sie tiefer und lernen Sie Ihre Zielgruppe richtig kennen! Nur so können Sie die Zielgruppen genau definieren und anfangen Content zu erstellen, der genau diese Gruppen oder Teilgruppen anspricht.
˙
.
Wie entwickeln Sie eine Persona?
Wie analysieren Sie Ihre Zielgruppe?
Mit die wichtigste Methode dafür ist die Marktsegmentierung.
˙
.
Erfahren Sie mehr zur Erstellung einer Buyer Persona in unserem YouTube-Video!
🔘Channel: Content Power
📹Video: Content Strategie #02: Erstellung einer Buyer Persona [FULL TUTORIAL]
˙
˙
˙
˙
˙
˙
˙
#digitalbranding #contentpower #contentstrategie #digitalperformance #Marketingagentur #onlinemarketing #agenturleben #agenturdüsseldorf #contentcommerce #contentmarketer #mediaagentur #mediacompany #webdesign #socialmedia #youtube #advertisingagency #düsseldorf #kreativ #letsrock #marketing #contentisking #agentur #agencylife #platzhirschbuch #platzhirsch #svenumlauf #toromediagroup #tutorial
Content „einfach so“ zu erstellen, ist nicht schnell gemacht.  Eine erfolgreiche Themenplanung ist auch kein schnelles Brainstorming! Erfolgreiches Content Marketing braucht eine zielgerichtete und passende Themenplanung. Doch wie vorgehen und woher wissen Sie, welche Themen für Ihre Zielgruppe relevant sind?
˙
.
Als erstes müssen Sie wissen: Was verkaufen Sie?
Dann sollten Sie Experte in Ihrem Gebiet sein, damit Ihr Content glaubwürdig ist. Denn was die Interessenten wirklich auf Ihrer Website hält, sind:
˙
.
- die Antworten auf ihre Fragen,
- die Lösungen auf ihre Probleme,
- das Gefühl nach Kompetenz durch Sie als Experte.
˙
.
Werden Sie zur Nr.1-Informationsquelle für Ihr Spezialgebiet und Sie werden eine smarte und erfolgreiche Themenplanung erstellen.
˙
˙
˙
˙
˙
˙
˙
˙
˙
#digitalbranding #contentpower #contentstrategie #digitalperformance #Marketingagentur #onlinemarketing #agenturleben #agenturdüsseldorf #contentcommerce #contentmarketer #mediaagentur #mediacompany #socialmedia #advertisingagency #düsseldorf #kreativ #marketing #contentisking #agentur #beunique #office #blog #platzhirsch #platzhirschbuch #svenumlauf #Umsatzwachstum #workbook #webdesigndüsseldorf
Die Vielfalt an Content Typen zeigt, dass Ihnen die Tür zur Platzierung Ihres Contents weit offen steht. Ebenso verhält es sich mit der Einflussnahme auf den Kaufprozess eines Kunden. Dadurch, dass Sie wertvollen Content liefern – in welcher Form auch immer dieser am besten geeignet ist – stehen Sie an einer ganz anderen Stelle als solche Unternehmen, die noch immer auf das klassische Push-Marketing bestehen. Sie sind im Vorteil! Sie können Ihre Zielgruppe bereits erreichen, bevor diese überhaupt eine Kaufentscheidung getroffen hat.
˙
.
Eine Kaufentscheidung ist ein Prozess und fängt an mit...
1. Bedarf
2. Recherche & Informationen
3. Auswahl & Entscheidung
4. Kauf 🚀
˙
˙
˙
˙
˙
˙
˙
˙
˙
#digitalbranding #contentpower #contentstrategie #digitalperformance #Marketingagentur #onlinemarketing #agenturleben #agenturdüsseldorf #contentcommerce #contentmarketer #mediaagentur #mediacompany #webdesign #socialmedia #advertisingagency #düsseldorf #kreativ #letsrock #marketing #contentisking #agentur #beunique #agencylife #motivations #platzhirsch #platzhirschbuch #qotd #svenumlauf
Videodrehs für unsere eigenen Projekte und die unserer Kunden gehört zum Alltag bei uns im Office. Macht immer wieder Spaß so eine Produktion zu organisieren 😎
.
.
@contentpower.de #torovita #contentcommerce #contentmarketing #inboundmarketing #toromediagroup
Es gibt schon sehr inspirierende Menschen mit exzellenten Content. Barack Obama hat bei seiner ersten Wahl zum Präsidenten, alle Möglichkeiten des Digital-Marketing clever genutzt. Relevanter Content mit perfekt angepasster Handlungsaufforderung. Das ist Performance-Content-Marketing. Es war eine Freude ihn live beim Gedankentanken Event in Köln zu erleben.
.
.
#svenumlauf #contentpower #platzhirschbuch #toromediagroup #contentmarketing #contentcommerce #digitalmarketing